Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mel Phillips von der Alice Springs "School of the Air" in Australien zeigt auf einer Landkarte die grossen Entfernungen der Schüler*innen der Schule. "The world's biggest classroom". Früher wurde über Funk unterrichtet, heute digital. Das Bild stammt a, Quelle: AFP / Greg Wood, Quelle: AFP / Greg Wood

Weltzeit

Australiens "School of the Air" - Keine Angst vor Distanzunterricht

16.02.2021 | 22 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Kinder, die über hunderte Kilometer verstreut im Outback leben und dennoch beschult werden müssen: Distanzunterricht ist in Australien seit 70 Jahren Alltag, erst per Funk, jetzt online. Die Erfahrung zeigt: Das muss kein Nachteil sein. Von Andreas Stummer www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/02/16/australiens_school_of_the_air_keine_angst_vor_drk_20210216_1830_ab139636.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: