Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann, in einem orangefarbenen Overall, steht unter blauem Himmel in der verbrannten Landschaft und schaut sich die Brandschäden an., Quelle: imago images /  AAP / David Mariuz, Quelle: imago images /  AAP / David Mariuz

Weltzeit

Ein Jahr nach den Buschfeuern in Australien - Die Not der Überlebenden

03.03.2021 | 23 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Vor einem Jahr, am 3. März 2020, waren die Feuer in Australien nach 240 Tagen endlich "unter Kontrolle". Die Bilanz: eine Fläche halb so groß wie Deutschland verbrannt, vier Milliarden Tiere verendet und unzählige Menschen traumatisiert. Wer hilft? Von Andreas Stummer www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/03/03/australien_ein_jahr_nach_buschfeuern_die_not_der_drk_20210303_1830_c90c8431.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: