DASDING Scratched: Fynn Kliemann im Scratched Interview über seine intensivsten Minuten und die traurigen Songs | Video der Sendung vom 28.09.2020 11:43 Uhr (28.9.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fynn Kliemann, Quelle: DASDING

DASDING Scratched

Fynn Kliemann im Scratched Interview über seine intensivsten Minuten und die traurigen Songs

28.09.2020 | 25 Min. | Quelle: SWR

In dieser Ausgabe von Scratched @Home ruft Walerija bei Fynn Kliemann durch und checkt die Lage im isolierten Kliemannsland - deswegen dieses Mal über Videoanruf. Fynn spricht in diesem Interview über die Worte, die auf den seines Albums POP am häufigsten zu finden sind.<br/> <br/>Fynn Kliemann philosophiert in diesem Interview über einige intensive Minuten seines Lebens, darüber, dass seine Songs oft so traurig sind, obwohl er eher das genaue Gegenteil verkörpert und wie er damit umgegangen ist, dass seine Doku "100.000 - Alles was ich nie wollte" nicht auf dem Wege veröffentlicht worden ist, wie er gerne wollte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: