DASDING Song-Tindern: Song-Tindern mit Slavik - Vom Jungen im Plattenbau zum Top-Top-Künstler | Video der Sendung vom 26.10.2020 09:33 Uhr (26.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Slavik in der Sendung Song-Tindern, Quelle: SWR

DASDING Song-Tindern

Song-Tindern mit Slavik - Vom Jungen im Plattenbau zum Top-Top-Künstler

26.10.2020 | 24 Min. | Verfügbar bis 26.10.2025 | Quelle: SWR

Wenn dir der Auszug aus dem Plattenbau schwer fällt, dann hast du dort nicht nur gelebt, sondern es auch geliebt. Auch für Slavik gilt wohl beides. Der Plattenbau steht fast schon als Sinnbild für sein ganzes Leben. Und das ist so schön spannend, dass wir es uns im Song-Tindern genau anschauen.
Im Berliner Plattenbau war übrigens Schluss, als dann doch zu viele Leute und Fans wussten, wo sie Slavik auch mal privat treffen können. Das verbindet seine Story übrigens mit Rapper Sido, dem ging das ähnlich. Im Song-Tindern sprechen wir über Slaviks Erlebnisse im Block, die bekacktesten Nebenjobs und wieso Autoverkäufer uns wirklich (immer) über den Tisch ziehen wollen. Und wir schauen auf Slaviks Bierzelterfahrungen: Denn da hat er früher gerne mal zusammengepanschtes Bier verkauft. Außerdem geht es im Song-Tindern um seine Bromance mit Knossi, Lieblingsfilme und darum, wieso der Satz "Das schaffst du nicht", Bullshit ist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: