Der Doktor und die wilden Tiere: Uhu Wilma und die schiefe Kralle (6) | Video der Sendung vom 18.07.2020 18:45 Uhr (18.7.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Doktor und die wilden Tiere, Quelle: hr

Der Doktor und die wilden Tiere

Uhu Wilma und die schiefe Kralle (6)

18.07.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 17.07.2021 | Quelle: hr

Uhu Wilma aus dem nordhessischen Tierpark Sababurg hat eine schiefe Kralle. Da hilft nur ein Verband von Tierarzt Christian Schultenkämper, um die Sache wieder gerade zu rücken. Doch gleich ist Greifvogelschau im Tierpark und die Besucher erwarten das Uhu-Weibchen hoch in den Lüften. Ob Wilma heute mit Verband abheben kann?
Der Frankfurter Zoo bekommt Zuwachs bei den Seehunden: Greetje aus dem Osnabrücker Zoo zieht im Robbenklippen-Revier ein. Greetje soll für Frauenverstärkung bei den Seehunden sorgen, ihre Schwester Fenya wohnt nämlich bislang nur mit Männchen zusammen. Und damit die gleich nicht so ausflippen, wenn "die Neue" einzieht, bekommt die Truppe schon mal eine Ladung Fisch zur Beruhigung.

Darstellung: