Der Usedom-Krimi: Mörderhus | Video der Sendung vom 07.01.2021 22:00 Uhr (7.1.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Katrin Sass steht auf einem Kutter., Quelle: NDR/Christiane Pausch

Der Usedom-Krimi

Mörderhus

07.01.2021 | 89 Min. | UT | Verfügbar bis 07.01.2022 | Quelle: NDR

Sechs Jahre lang saß die ehemalige Staatsanwältin Karin Lossow im Gefängnis, weil sie im Affekt ihren untreuen Mann erschossen hatte. Bei der Rückkehr in ihr altes Haus auf der Insel Usedom schlägt ihr von den Anwohnern vor allem Ablehnung entgegen. Auch Karins Tochter, die Polizei-Hauptkommissarin Julia, will nichts mit ihr zu tun haben. Kurz darauf ertrinkt ein Mann unter mysteriösen Umständen: Thomas Krenzlin hatte vor zwei Jahren einen tödlichen Autounfall verursacht; er selbst saß seither im Rollstuhl. Alles deutet darauf hin, dass sein Tod kein Unfall war.

Darstellung: