Die Geschichte der Seuchen: Das große Sterben - Pest, Typhus und Cholera (1) | Video der Sendung vom 15.07.2016 19:00 Uhr (15.7.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Pestmaske soll vor Ansteckung schützen | Bild: BR; Interaktion, Quelle: BR; Interaktion

Die Geschichte der Seuchen

Das große Sterben - Pest, Typhus und Cholera (1)

15.07.2016 | 31 Min. | Verfügbar bis 03.06.2021 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Keine Seuche hat die Menschheit so sehr in Angst und Schrecken versetzt wie die Pest. Als "Schwarzer Tod" wütete die Pest im 14. Jahrhundert in Europa und entvölkerte ganze Landstriche 25 Millionen Menschen fielen ihr zum Opfer.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: