Die Mathias Richling Show: Merkel bei Jauch: Wer war Millionär? | Video der Sendung vom 13.10.2020 22:30 Uhr (13.10.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Komödiantische Darstellung Angela Merkels und Günther Jauchs in "Die Matthias Richling Show", Quelle: SWR

Die Mathias Richling Show

Merkel bei Jauch: Wer war Millionär?

13.10.2020 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 13.10.2021 | Quelle: SWR

Für Angela Merkel wird es spannend: Sie sitzt bei Günther Jauch auf dem Ratestuhl und wird bei "Wer war Millionär?" mit Fragen zu ihrer Amtszeit gelöchert. Karl Lauterbach bereitet sich im Home Office auf die zweite Welle vor.Kretschmann und Strobl setzen sich derweil mit den Bildungsproblemen der Deutschen auseinander -| schließlich scheitert es bei ihnen schon an der Bildung einer harmonischen Koalition.Mit Mathias Richling geht es auch in Zeiten der Corona-Krise gewohnt satirisch und humorvoll zu.
Wie immer gilt: Mathias Richling kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show parodiert Richling Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste einfach selbst. Daraus entstehen die lustigsten und geistreichsten Selbstgespräche, die das Kabarett zu bieten hat.
Achtmal im Jahr nimmt sich Mathias Richling die aktuellen Promis aus Politik und Unterhaltung zur Brust, vor Publikum aufgezeichnet im Fernsehstudio A des SWR in Stuttgart. Hier wird mit Witz, Tempo und Tiefgang die gesellschaftliche Gegenwart seziert und Richling in seinen besten Rollen in Szene gesetzt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: