Dokumentation und Reportage: Loveparade - Als die Liebe tanzen lernte | Video der Sendung vom 18.07.2020 20:15 Uhr (18.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Raverinnen feiern ausgelassen vor der Siegessäule auf der Loveparade 1999 in Berlin (imago images / Müller-Stauffenberg), Quelle: imago images / Müller-Stauffenberg

Dokumentation und Reportage

Loveparade - Als die Liebe tanzen lernte

18.07.2020 | 89 Min. | Verfügbar bis 18.07.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Die Loveparade hat eine ganze Generation geprägt. Die Bilder gingen um die Welt. 1999 tanzten anderthalb Millionen Menschen auf der Straße des 17. Juni - die größte Party aller Zeiten. So etwas ging nur in Berlin, der Stadt der Freiheit und Freiräume. Der Film erzählt die Geschichte des Berliner "Techno-Woodstocks".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: