Fernsehfilm: Pfarrer Braun: Der unsichtbare Beweis | Video der Sendung vom 20.12.2020 13:45 Uhr (20.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Pfarrer Braun (Ottfried Fischer, li.), Kommissar Geiger (Peter Heinrich Brix) und Veronica Bartels (Ute Willing)., Quelle: WDR

Fernsehfilm

Pfarrer Braun: Der unsichtbare Beweis

20.12.2020 | 88 Min. | Verfügbar bis 20.06.2021 | Quelle: WDR

Auf Empfehlung von Monsignore Mühlich wird Pfarrer Braun in das sächsische Provinzstädtchen Pfaffenberg versetzt. Da hier seit vielen Jahren kein Verbrechen mehr geschah, hoffen Mühlich und der Bischof, dass der passionierte Hobbydetektiv gar nicht erst in Versuchung geführt wird, wieder zu "kriminalisieren". Doch dann wird Fremdenführerin Rosa während einer Hochzeitsfeier ermordet. Als kurz darauf ihr Ex-Freund unter Tatverdacht gerät, bittet dieser Pfarrer Braun verzweifelt um Kirchenasyl.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: