Kripo live - Tätern auf der Spur: Auf der Jagd nach Hitlers Bronzepferden | Video der Sendung vom 24.02.2021 21:15 Uhr (24.2.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Beschlagnahmung zweier Bronzepferde aus der NS-Zeit von dem Bildhauer Josef Thorak, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Kripo live - Tätern auf der Spur

Auf der Jagd nach Hitlers Bronzepferden

24.02.2021 | 30 Min. | UT | Verfügbar bis 24.02.2022 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die tonnenschweren Bronzepferde standen einst vor Hitlers Reichskanzlei in Berlin. In der DDR-Zeit tauchten sie auf einem Gelände der Roten Armee in Brandenburg auf und verschwanden wieder. Wo sind die Pferde heute?

Darstellung: