Live nach neun: Der "ICE des Ostens": Ein Oldtimer wird aufgehübscht | Video der Sendung vom 15.01.2021 09:05 Uhr (15.1.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der "ICE des Ostens": Ein Oldtimer wird aufgehübscht, Quelle: WDR

Live nach neun

Der "ICE des Ostens": Ein Oldtimer wird aufgehübscht

15.01.2021 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 15.01.2022 | Quelle: WDR

Rund 55 Jahre hat der "SVT 18.16" - ein alter DDR-Zug - auf dem Buckel. Einst erbaut, um betuchte Reisende zu Kurorten zu bringen. Jetzt wird der Oldtimer liebevoll von Freiwilligen restauriert. Reporter Tino Wiemeier war dabei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: