Menschen hautnah: Drogen, Knast und Gangsta-Rap: Willkommen in einer anderen Welt | Video der Sendung vom 28.01.2021 22:45 Uhr (28.1.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Parham und Kianush auf dem Balkon, Quelle: elemag pictures GmbH

Menschen hautnah

Drogen, Knast und Gangsta-Rap: Willkommen in einer anderen Welt

28.01.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 30.12.2099 | Quelle: WDR

"Du wolltest krass werden. Du wolltest, dass die Leute vor dir Respekt haben. Und wenn dein Umfeld so tickt, dann wirst du irgendwann auch so", sagt der 29-jährige Kianush aus Münster. Er und seine Kumpels Parham und Agit haben "viel Scheiße gebaut", wie sie sagen: Raub, räuberische Erpressung, illegaler Waffenbesitz und Drogenhandel. Die drei jungen Männer verbindet die gemeinsame Jugend in NRW - und ihre Zeit im Knast. Vor allem aber der Wunsch, die kriminelle Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: