Monitor: Vergessene Tote: Europas neue Abschottungspolitik | Video der Sendung vom 03.12.2020 21:45 Uhr (3.12.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Menschen werden am 11.11.2020 von Mitgliedern der spanischen Hilfsorganisation "Proactiva Open Arms" gerettet., Quelle: dpa/Sergi Camara

Monitor

Vergessene Tote: Europas neue Abschottungspolitik

03.12.2020 | 9 Min. | UT | Verfügbar bis 03.12.2099 | Quelle: ARD

Kaum jemand registriert sie noch: Fast 1.000 Menschen sind 2020 im Mittelmeer ertrunken. Trotzdem werden weiterhin zahlreiche zivile Rettungsschiffe von europäischen Behörden festgesetzt. Auch vor den Kanaren sterben immer mehr Menschen bei dem Versuch, Europa zu erreichen. Die EU schaut dabei weitgehend zu.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: