NDR Dokfilm: HELGA - Die zwei Gesichter der Feddersen | Video der Sendung vom 07.10.2020 00:00 Uhr (7.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Hamburger Volksschauspielerin Helga Feddersen., Quelle: picture alliance/United Archives Foto: Schweigmann

NDR Dokfilm

HELGA - Die zwei Gesichter der Feddersen

07.10.2020 | 88 Min. | Verfügbar bis 07.10.2021 | Quelle: NDR

Helga Feddersen ist als Ulknudel der Nation im kollektiven Gedächtnis der deutschen TV-Nation der 1970er- und 1980er-Jahre verankert. Doch Helga Feddersen war viel mehr als das. Sie drehte mit Rainer Werner Fassbinder, schrieb Fernsehspiele und war eine grandiose Schauspielerin. 2020 wäre Helga Feddersen 90 Jahre alt geworden und ihr Todestag jährt sich zum 30. Mal, aber vergessen ist sie nicht. Der Film zeigt in teilweise selten gezeigtem Archivmaterial die unbekannte Seite der Schauspielerin und Autorin.

Darstellung: