Panorama - die Reporter: Cum-Ex: Der Bankier und der Bürgermeister | Video der Sendung vom 03.11.2020 21:15 Uhr (3.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Computertaste mit der Aufschrift CUM-EX., Quelle: picture alliance/chromorange Foto: Christian Ohde

Panorama - die Reporter

Cum-Ex: Der Bankier und der Bürgermeister

03.11.2020 | 30 Min. | UT | Quelle: NDR

In der Cum-Ex-Affäre soll die Privatbank Warburg offenbar intensiv versucht hat, Einfluss auf die Hamburger Regierung zu nehmen, um einer Steuerrückzahlung in Höhe von rund 90 Millionen Euro zu entgehen. Das geht aus Tagebüchern des Mitinhabers der Bank, Christian Olearius hervor, die Panorama, "Zeit" und "Süddeutsche Zeitung" einsehen konnten. Demnach hat sich Olearius mindestens drei Mal mit dem damaligen Ersten Bürgermeister Olaf Scholz getroffen. Ein Untersuchungsausschuss soll nun aufklären, warum der Warburg-Bank Steuernachforderungen in Millionenhöhe erlassen wurden.

Darstellung: