Planet Wissen: Endlagersuche - Wohin mit unserem Atommüll? | Video der Sendung vom 26.02.2021 08:00 Uhr (26.2.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Vier gelbe Fässer mit radioaktivem Abfall stehen vor dunklem Hintergrund., Quelle: Imago

Planet Wissen

Endlagersuche - Wohin mit unserem Atommüll?

26.02.2021 | 59 Min. | Verfügbar bis 26.02.2026 | Quelle: SWR

Der Ausstieg aus der Kernenergie ist in Deutschland in vollem Gange. Nach und nach gehen die Meiler vom Netz und verschwinden die Kraftwerke. Was bleibt ist jede Menge strahlender Abfall, der Mensch und Natur potenziell gefährlich werden kann. Wo soll der hin? Vor allem: an welchem Ort ist der hochradioaktive Müll sicher aufgehoben - und zwar für eine Million Jahre? Die Suche läuft, und bis 2031 soll ein passender Platz für ein Endlager gefunden sein. Worauf ist dabei zu achten? Wie wird dieses Mal die Bevölkerung in den Prozess mit einbezogen, um ein Debakel wie damals in Gorleben möglichst zu verhindern? Und sind uns andere Länder in Sachen Endlagersuche bereits voraus?

Darstellung: