Reportage & Dokumentation: Der Fall Wirecard - Von Sehern, Blendern und Verblendeten | Video der Sendung vom 07.12.2020 22:50 Uhr (7.12.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Beleuchtetes Gebäude mit wirecard Logo: Sitz der wirecard AG in Aschheim Dornach am Abend., Quelle: dpa

Reportage & Dokumentation

Der Fall Wirecard - Von Sehern, Blendern und Verblendeten

07.12.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 07.12.2021 | Quelle: Das Erste

Es ist der wohl größte Wirtschaftsskandal der deutschen Nachkriegsgeschichte: Tausende Anleger verloren beim Wirecard-Crash ihr Geld. Sogenannte Shortseller aber gingen schon seit Jahren von Betrug aus - und strichen sagenhafte Gewinne ein.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: