SWR1 Leute: Rabea Jüttemann und Prof. Stefan Renner | Endometriose-Betroffene und Chefarzt | Berichten von einer Erkrankung, unter der viele Frauen leiden | Video der Sendung vom 04.12.2020 09:09 Uhr (4.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rabea Jüttemann und Prof. Stefan Renner, Endometriose-Betroffene und Chefarzt, zu Gast bei SWR1 Leute, Quelle: SWR

SWR1 Leute

Rabea Jüttemann und Prof. Stefan Renner | Endometriose-Betroffene und Chefarzt | Berichten von einer Erkrankung, unter der viele Frauen leiden

04.12.2020 | 30 Min. | Verfügbar bis 04.12.2025 | Quelle: SWR

Endometriose ist eine oft sehr schmerzhafte Frauenkrankheit, bei der sich Zysten bilden und Entzündungen entstehen. Etwa jede zehnte Frau ist betroffen. Etwa jede zweite Frau, die ungewollt kinderlos bleibt, hat die Erkrankung. Und oft dauert es sehr lange, bis die richtige Diagnose gestellt wird. Rabea Jüttemann ist selbst Betroffene und leitet eine Selbsthilfegruppe. Prof. Stefan Renner ist Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Leiter des Endometriose-Zentrums in Böblingen.
Moderation: Wolfgang Heim

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: