Schätze der Welt: Historisches Viertel von Colonia del Sacramento, Uruguay, Folge 357 | Video der Sendung vom 29.10.2015 07:35 Uhr (29.10.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Orange-blauer Kutter im Hafen, Quelle: SWR, SWR/Telepool -

Schätze der Welt

Historisches Viertel von Colonia del Sacramento, Uruguay, Folge 357

29.10.2015 | 15 Min. | Quelle: SWR

Colonia del Sacramento, einst von Portugiesen gegründet, ist die älteste europäische Siedlung auf dem Gebiet des heutigen Uruguay. Ihre strategisch günstige Lage in der Bucht des Rio de la Plata führte zu ständigen Territorialstreitigkeiten zwischen Spanien und Portugal, zu Belagerungen und Zerstörungen der Stadt. Erst 1828. mit der Gründung der unabhängigen Republik Uruguay endete der Streit der Kolonialmächte.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: