Schätze der Welt: Robben Island, Südafrika, Folge 234 | Video der Sendung vom 30.11.2015 12:45 Uhr (30.11.15)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Innenhof des Gefängnisses, Quelle: SWR, SWR/Telepool -

Schätze der Welt

Robben Island, Südafrika, Folge 234

30.11.2015 | 15 Min. | Quelle: SWR

Dies ist die Insel. Hier werdet ihr sterben!" Mit diesen Worten wurde Nelson Mandela 1963 auf Robben Island empfangen. Aber Nelson Mandelas Widerstandkraft wurde auch von 27 Haftjahren nicht gebrochen. Und mit ihm waren fast alle führenden schwarzen Oppositionellen auf Robben Island interniert.
Robben Island diente von 1961 bis 1996 als Gefängnis. Heute ist die ehemalige Gefangeneninsel eine Touristenattraktion, die stündlich vom knapp 12 km entfernten Kapstadt aus angefahren wird. Und sie ist ein Symbol: für das Apartheitsregime Südafrikas und dafür, dass der Widerstand der schwarzen Bevölkerung nicht länger zu unterdrücken war.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: