Seinerzeit - das BR-Sport-Archiv: 4. September: Sensations-Gold für Ulrike Meyfarth | Video der Sendung vom 04.09.2019 08:00 Uhr (4.9.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Olympia 1972: Ulrike Meyfarth | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Seinerzeit - das BR-Sport-Archiv

4. September: Sensations-Gold für Ulrike Meyfarth

04.09.2019 | 25 Min. | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

4. September, der neunte Wettkampftag der Olympischen Sommerspiele 1972: Die erst 16-jährige Ulrike Meyfarth gewinnt im Hochsprung mit dem neuen Weltrekord von 1,92 Metern sensationell Gold. In der Olympia-Radsporthalle triumphiert der BRD-Vierer vor dem Quartett aus der DDR.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: