Seinerzeit - das BR-Sport-Archiv: 5. September: Ein Attentat erschüttert die Sommerspiele | Video der Sendung vom 05.09.2019 08:00 Uhr (5.9.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Olympia 1972: Attentäter | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Seinerzeit - das BR-Sport-Archiv

5. September: Ein Attentat erschüttert die Sommerspiele

05.09.2019 | 24 Min. | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2019

Ein dunkler Schatten legt sich über die Olympischen Sommerspiele 1972 in München. Eine palästinensische Terrororganisation verübt einen Anschlag auf die israelische Mannschaft. Am Ende sterben alle elf Geiseln, fünf Terroristen und ein Polizist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: