internationaler frühschoppen: Lockdown-Überdruss: Öffnen trotz dritter Welle? | Video der Sendung vom 28.02.2021 12:00 Uhr (28.2.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Gitter eines Schaufensters., Quelle: Sebastian Willnow/dpa

internationaler frühschoppen

Lockdown-Überdruss: Öffnen trotz dritter Welle?

28.02.2021 | 60 Min. | Verfügbar bis 28.02.2026 | Quelle: PHOENIX

Wo die Öffnungsdebatte in Deutschland erst allmählich Fahrt aufnimmt, sind andere EU-Länder trotz höherer Inzidenzen weiter. Welche Strategie ist angesichts der "dritten Welle" die richtige? Alfred Schier diskutiert mit Alexandra Föderl-Schmid (Süddeutsche Zeitung, Österreich), Susanne Glass (ARD-Studio Tel-Aviv, Israel), Haig Simonian (freier Journalist, Großbritannien) und Ulrich Reitz (Focus Online, Deutschland).

Darstellung: