Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Schäfer Hermann Gulde mit Lamm und Schafherde in Salem, Deutschland, Quelle: picture alliance / dpa | Tobias Kleinschmidt, Quelle: picture alliance / dpa | Tobias Kleinschmidt

Das Feature

Zwischen Wolf und Agrarpolitik - Das widerständige Schaf

01.06.2021 | 54 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Das Schaf macht eigentlich alles richtig. Es liefert Fleisch, Wolle und Milch. Für die Massentierhaltung im Stall jedoch eignet es sich einfach nicht. Nachhaltiger geht es kaum noch. Trotzdem ist der Berufsstand der Schäfer vom Aussterben bedroht. Von Rilo Chmielorz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/01/das_widerstaendige_schaf_zwischen_wolf_und_agrarpolitik_dlf_20210601_1915_6ac5878b.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: