Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Arbeiter hält einen Ein-Kilogramm-Goldbarren in den Händen., Quelle: AFP / David Gray, Quelle: AFP / David Gray

Die Reportage

Gold als Anlage - Umstrittene Krisenwährung in unsicheren Zeiten

04.04.2021 | 29 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

163 Tonnen Gold - so viel haben deutsche Anleger im Krisenjahr 2020 gekauft. Damit steht die Bundesrepublik auf Platz zwei nach China. Aber das edle Metall ist nicht so lukrativ und krisenresistent, wie viele glauben. Die Herkunft ist oft dubios. Von Benjamin Dierks www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/04/04/der_boom_des_goldes_hauptsache_sicherheit_drk_20210404_1230_b6d3a98f.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: