Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Galapagos-Seeloewe schläft auf einer Sitzbank in Puerto Baquerizo Moreno, Ecuador, Galapagos-Inseln., Quelle: imago images / blickwinkel / I.Schulz, Quelle: imago images / blickwinkel / I.Schulz

Die Reportage

Leben auf den Galapagosinseln - Hier regiert das Tier

25.12.2019 | 30 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Die Galapagosinseln gehören wegen ihrer einmaligen Flora und Fauna zum Naturerbe der Menschheit und stehen unter besonderem Schutz. Jedenfalls 97 Prozent des Archipels. Doch was ist mit den restlichen drei Prozent? Von Victoria Eglau www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2019/12/25/leben_auf_den_galapagos_inseln_als_mensch_unter_tieren_drk_20191225_1230_946307a1.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: