Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Logo der Lebensmittelfirma Tönnies bestehend aus einem Bullen, einer Kuh und einem Schwein am Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück vor dunklen Wolken., Quelle: Imago / Future Image / C. Hardt, Quelle: Imago / Future Image / C. Hardt

Die Reportage

Tönnies und ein Jahr Fleischskandal - Das Ende der Ausbeutung?

27.06.2021 | 31 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Der Schlachtbetrieb Tönnies ist mit dem Fleischskandal vor einem Jahr zum Synonym für katastrophale Arbeitsbedingungen geworden. Mittlerweile müssen Konzerne ihre Schlachter und Zerleger direkt anstellen. Werden Rumänen und Bulgaren nun fair behandelt? Von Manfred Götzke www.deutschlandfunkkultur.de, Die Reportage Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/27/das_ende_der_ausbeutung_ein_jahr_fleischskandal_drk_20210627_1000_93f847aa.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: