Feature: Dachbodengeschichten | Audio der Sendung vom 19.12.2020 09:00 Uhr (19.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Truhe auf dem Dachboden © Zoonar.com/MindScape Photography/dpa, Quelle: Zoonar.com/MindScape Photography/dpa

Feature

Dachbodengeschichten

19.12.2020 | 29 Min. | Verfügbar bis 20.12.2021 | Quelle: rbbKultur

Da ist es wieder, das tippelnde Poltern hinter der Gipskartonwand. Eine Maus, ein Marder oder eine Fledermaus? Die Laute in der Nacht erinnern daran, dass dieser Raum einstmals Dachboden war, ein "Kaltdach", das es dank Wohnungsmarktdruck und Energieeinsparverordnung kaum mehr gibt. Wie herrlich war das, in Großmutters Truhen zu wühlen, zwischen alten Linnen und einem Chapeau Claque Briefe in Sütterlin zu finden und verstaubte Geheimnisse zu lüften. Mit den Dachböden verschwinden Zeitkapseln, Refugien versunkener Epochen. Aber auch Verstecke für Unheimliches, Untotes. Eine Recherche im Gebälk voll kurioser Funde: Shabby chic und Spooky von Tobias Barth

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: