Impuls - Wissen aktuell: Strafanzeige wegen Tierversuchen mit Wild-Krähen in Tübingen | Audio der Sendung vom 07.05.2021 16:05 Uhr (7.5.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Seitenansicht einer Saatkrähe, Quelle: Imago, imago images/blickwinkel

Impuls - Wissen aktuell

Strafanzeige wegen Tierversuchen mit Wild-Krähen in Tübingen

07.05.2021 | 5 Min. | Verfügbar bis 07.05.2022 | Quelle: SWR

Der Verein "Soko Tierschutz" hat Strafanzeige gegen einen renommierten Krähenforscher der Universität Tübingen gestellt. Er hat für seine Versuche auch Krähen verwendet, die aus einem Vogelschutzzentrum stammen. Der Vorwurf: Für Tests mit Wildtieren habe er keine Genehmigung gehabt. Dem widerspricht die Uni Tübingen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: