Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Svenja Schulze (SPD), Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Quelle: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld, Quelle: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld

Interview der Woche

Umweltministerin Schulze (SPD) zu CO2-Preisen bei Heizkosten - "Der Union ist die Immobilienlobby an dieser Stelle wichtiger"

20.06.2021 | 25 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Für mehr Klimaschutz sei es wichtig, dass der CO2-Preis "langsam verlässlich steigt, dass man sich darauf verlassen kann", sagte Bundesumweltministerin Schulze im Dlf. Die SPD-Politikerin kritisierte das Verhalten der Union im Streit um die Heizkosten. Svenja Schulze im Gespräch mit Ann-Kathrin Büüsker www.deutschlandfunk.de, Interview der Woche Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/20/interview_der_woche_svenja_schulze_dlf_20210620_1105_6803b3a2.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: