Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hände in Handschuhen beim Aufziehen einer Corona-Impfdosis, Quelle: picture alliance / NurPhoto / Majdi Fathi, Quelle: picture alliance / NurPhoto / Majdi Fathi

Interview

Immunologe Watzl zu Äußerungen von Aiwanger - "Es gibt eigentlich keinen Grund, sich nicht impfen zu lassen"

29.07.2021 | 14 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Der Immunologe Carsten Watzl warnt vor Relativierungen der Impfwirksamkeit: Wer sich gegen eine Impfung entscheide, entscheide sich dafür, früher oder später an Corona zu erkranken, sagte Watzl im Dlf. Entsprechende Äußerungen des bayerischen Politikers Hubert Aiwanger (Freie Wähler) ordnete der Immunologe kritisch ein. Carsten Watzl im Gespräch mit Dirk-Oliver Heckmann www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/29/interview_prof_c_watzl_immunologe_zu_aiwangers_skepsis_dlf_20210729_0716_6dc10b25.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: