Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die afghanische Armee patroulliert an der Grenze zu Herat in Afghanistan. Dort rückt die Taliban immer weiter vor. , Quelle: dpa / picture alliance / Sputnik, Quelle: dpa / picture alliance / Sputnik

Interview

Journalist zur Lage in Afghanistan - Taliban haben faktische Kontrolle längst übernommen

21.07.2021 | 10 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Die Taliban hätten die ländlichen Gebiete weitgehend unter Kontrolle, sagte "Spiegel"-Journalist Christoph Reuter im Dlf - viele Provinzhauptstädte würden bald fallen. Die Regierung in Kabul habe sich und den Rest der Welt lange Zeit über die faktische Lage im Land belogen. Christoph Reuter im Gespräch mit Moritz Küpper www.deutschlandfunk.de, Interview Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/07/21/afghanistan_unter_den_taliban_interview_mit_christoph_dlf_20210721_0811_29bc60a6.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: