Quarks - Hintergrund: Genetische Ahnenforschung und die Sklaverei | Audio der Sendung vom 15.04.2021 16:22 Uhr (15.4.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quarks - Hintergrund, Quelle: WDR

Quarks - Hintergrund

Genetische Ahnenforschung und die Sklaverei

15.04.2021 | 11 Min. | Verfügbar bis 15.04.2026 | Quelle: WDR

Rund 12,5 Millionen Menschen kamen einst als Sklaven nach Amerika. Ihre Nachfahren tragen in ihrem Erbgut noch heute Teile dieser Geschichte mit sich. Was sich aus den Genen ablesen lässt, hat Michael Stang recherchiert.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: