Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

"Mache mer schon" ("Machen wir schon") steht auf hessisch am Schaufenster eines Fahrradgeschäftes am Rande der Innenstadt. , Quelle: dpa / picture alliance / Frank Rumpenhorst, Quelle: dpa / picture alliance / Frank Rumpenhorst

Verbrauchertipp

Kaufhilfe - Für wen der Online-Fahrradkauf infrage kommt

02.06.2021 | 4 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Die Nachfrage nach Fahrrädern ist seit Beginn der Corona-Pandemie explodiert - und damit auch die Internet-Bestellungen. Doch wer auf die Beratung und Probefahrt vor Ort verzichtet, kann sich schnell vertun. Einige Punkte sollten vor einem Onlinekauf unbedingt beachten werden. Von Tristan Schwarz www.deutschlandfunk.de, Verbrauchertipp Hören bis: 31.08.2021 11:55 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/06/02/fahrraeder_guenstig_online_kaufen_dlf_20210602_1155_f1571fb5.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: