Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Gebäude des FSB in Moskau, Quelle: imago / ZUMA Press, Quelle: imago / ZUMA Press

Weltzeit

Russlands Geheimdienste - Nawalny, Nowitschok, Nervenspiele

14.09.2020 | 26 Min. | Quelle: Deutschlandfunk Kultur

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny wurde am 20. August auf dem Rückflug von Sibirien ohnmächtig. Die Berliner Charité diagnostizierte eine Vergiftung mit dem Kampfstoff Nowitschok. Ein Blick auf Russlands Geheimdienste. Von Gesine Dornblüth und Annette Kammerer www.deutschlandfunkkultur.de, Weltzeit Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/09/14/russlands_geheimdienste_nawalny_nowitschok_nervenspiele_drk_20200914_1830_72156630.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: