Standard Seitenüberschrift

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Trump-Anhänger in New Hampshire mit Wahlkampf-Flaggen, Quelle: picture alliance/ Zuma Press/ Allison Dinner

Wissenschaft im Brennpunkt

Desinformation im US-Wahlkampf - Wie die Demokratie gehackt wird

04.10.2020 | 34 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

Können Algorithmen, Internet-Trolle und Malware die Demokratie gefährden? In den sozialen Netzwerken zirkulieren Falschmeldungen, Halbwahrheiten und Deutungen über alle Grenzen hinweg. Wahlpropaganda funktioniert in Echtzeit - und dank eines immensen Datenschatzes immer gezielter. Von Tom Schimmeck www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 13.05.2021 17:30 Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2020/11/04/desinformation_im_us_wahlkampf_wie_die_demokratie_gehackt_dlf_20201104_1630_3016fcf6.mp3

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Mehr aus der Sendung

Darstellung: