45 Min: Die neuen Krebsmedikamente: Markt der Hoffnung | Video der Sendung vom 17.05.2021 22:00 Uhr (17.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Pharmazeutisch-technische Assistentin und ein Apotheker stellen Krebsmedikamente (Zytostatika) in einem Labor einer Apotheke in Deutschland her. Zu sehen sind ein Plastikbeutel und eine große Spritze, die beide mit einer rot gefärbten, durchsichtig, Quelle: picture alliance / Rolf Vennenbernd/dpa | Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

45 Min

Die neuen Krebsmedikamente: Markt der Hoffnung

17.05.2021 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 17.05.2022 | Quelle: NDR

500.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs, etwa die Hälfte kann dauerhaft geheilt werden. Doch je weiter der Krebs fortgeschritten ist, umso schlechter sind die Aussichten. Unermüdlich liefern die Pharmahersteller neue Therapeutika, die Forschung läuft auf Hochtouren. Viele kommen in einem beschleunigten Verfahren auf den Markt. Was weiß man über die neuartigen Krebsmedikamente, über deren Wirkung, deren Nutzen und Schaden? Wer kontrolliert die Anwendung in der Praxis?

Darstellung: