DAS!: "Brøkebutlive": Wie Künstler trotz großer Not zusammenhalten | Video der Sendung vom 13.03.2021 18:45 Uhr (13.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann steht an einem Keyboard und Mischpult auf einer schwach beleuchteten Bühne. Vorne Steht "Broke" in Neonschrift, Quelle: NDR

DAS!

"Brøkebutlive": Wie Künstler trotz großer Not zusammenhalten

13.03.2021 | 3 Min. | UT | Verfügbar bis 14.09.2021 | Quelle: NDR

Statt den Kopf in den Sand zu stecken bleiben Künstler*innen und Veranstalter*innen Zeit auch in der Corona-Zeit kreativ. Viele davon haben ihre Bühne einfach ins Internet verlegt, um trotzdem der Kultur eine Plattform zu geben. Auch das Hamburger Künstler-Kollektiv "Brøkebutlive" zeichnet seit der Beginn der Pandemie Konzerte in Kino-Qualität auf.

Darstellung: