DAS!: Slow-Jogging: kleine Schritte mit großer Wirkung | Video der Sendung vom 22.04.2021 18:45 Uhr (22.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zwei Frauen beim Training an der frischen Luft, Quelle: NDR

DAS!

Slow-Jogging: kleine Schritte mit großer Wirkung

22.04.2021 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 22.10.2021 | Quelle: NDR

Um sich fit zu halten gehen viele Menschen joggen. Die meisten schütten dabei das Stresshormon Adrenalin aus. Özlem Özkan ist Trainerin für Slow-Jogging - ein Laufstil, der vor allem eines soll: entschleunigen. Beim Slow-Jogging gibt es eine geringere Ausschüttung von Adrenalin, was die Sportler*innen angenehm beflügelt. Der japanische Sportphysiologe Prof. Hiroaki Tanaka hat diese Sportart entwickelt und erforscht.

Darstellung: