Die Ratgeber: Revolving-Kreditkarten: Vorsicht Schuldenfalle | Video der Sendung vom 15.03.2021 18:45 Uhr (15.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Ratgeber, Quelle: picture alliance / dpa

Die Ratgeber

Revolving-Kreditkarten: Vorsicht Schuldenfalle

15.03.2021 | 7 Min. | UT | Verfügbar bis 15.03.2022 | Quelle: hr

Das Prinzip von Kreditkarten ist simpel: Einmal im Monat wird das, was mit der Karte bezahlt wurde, vom Girokonto abgebucht. Doch es gibt auch sogenannte Revolving-Kreditkarten: Hier kann der Betrag in Raten abgezahlt werden. Klingt gut, doch das kann schnell teuer werden - mit Zinsen um die 18 %!

Darstellung: