Doku & Reportage: Die Katastrophe vor Gericht | Video der Sendung vom 07.04.2021 22:45 Uhr (7.4.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Adolf Eichmann (Mitte) im kugelsicheren Glaskasten mit zwei Polizisten. | Bild: BR, Quelle: BR

Doku & Reportage

Die Katastrophe vor Gericht

07.04.2021 | 59 Min. | Verfügbar bis 07.04.2022 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Adolf Eichmann gilt als Organisator des Holocaust. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges lebte er lange unbehelligt in Argentinien. Doch im Mai 1960 entführte der israelische Geheimdienst Mossad den ehemaligen SS-Obersturmbannführer und brachte ihn nach Israel. Dort begann am 11. April 1961 der Jahrhundertprozess gegen Adolf Eichmann.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: