Doku & Reportage: Die Herzöge von Leuchtenberg | Video der Sendung vom 18.04.2021 14:30 Uhr (18.4.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Palais Leuchtenberg der Hauptsitz von Eugène Herzog von Leuchtenberg, Fürst von Eichstätt und seiner Familie. Erbaut vom Hofarchitekten Leo von Klenze, 1817/21 (Abbruch: 1962, in der Außenhülle rekonstruiert: von Hans Heid und Franz Simm (1963/66))., Quelle: privat/Bernhard Graf

Doku & Reportage

Die Herzöge von Leuchtenberg

18.04.2021 | 44 Min. | Verfügbar bis 18.04.2022 | Quelle: Bayerischer Rundfunk 2021

Die Herzöge von Leuchtenberg waren einst die zweitwichtigste Adelsfamilie im Königreich Bayern. In "Napoleons Erben in Bayern" wird die wechselvolle Geschichte derer von Leuchtenberg erzählt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: