Doku & Reportage: Immun! Die Geschichte des Impfens | Video der Sendung vom 11.03.2021 21:00 Uhr (11.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Dokumentationen und Reportagen, Quelle: hr

Doku & Reportage

Immun! Die Geschichte des Impfens

11.03.2021 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 11.03.2022 | Quelle: hr

Hans-Joachim Wöbbeking war drei Jahre alt, als er 1952 an Polio (Kinderlähmung) erkrankte. Rettung versprach ihm nur die Eiserne Lunge. Von dem Apparat, in dem die Kinder wie in einer Röhre gefangen lagen, gab es aber viel zu wenige. Das Los entschied über Leben und Tod. Heute macht sich Hans-Joachim Wöbbeking für das Impfen stark. Das, was für ihn zu spät kam.

Darstellung: