Film im NDR: Nur eine Frau | Video der Sendung vom 07.03.2021 00:35 Uhr (7.3.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Eine Koproduktion von Vincent TV mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), NDR, SWR, HR und WDR. Gefördert mit Mitteln des Medienboard Berlin-Brandenburg, nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und des Deutschen Filmförderfonds, Quelle: rbb/Vincent TV/Mathias Bothor

Film im NDR

Nur eine Frau

07.03.2021 | 90 Min. | UT | Verfügbar bis 07.09.2021 | Quelle: NDR

Aynur ist eine junge Frau mit türkisch-kurdischen Wurzeln. Sie kämpft dafür, ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Weil sie sich damit aber gegen die Traditionen ihrer Familie stellt, kommt es zur Katastrophe: Aynur wird mitten in Berlin auf offener Straße von ihrem Bruder erschossen. Der Film erzählt die Geschichte der Aynur Hatun Sürücü, die vor 15 Jahren, am 7. Februar 2005, ermordet wurde.

Darstellung: