Doku & Reportage: Welches Leben ist lebenswert? | Video der Sendung vom 12.05.2021 22:30 Uhr (12.5.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Andreas Bönte, Augsburger Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, Juristin und Richterin Nancy Poser , Medizinhistorikerin Dr. Susanne Ude-Koeller | Bild: BR, Quelle: BR

Doku & Reportage

Welches Leben ist lebenswert?

12.05.2021 | 32 Min. | Verfügbar bis 19.01.2022 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Andreas Bönte diskutiert mit der Medizinhistorikerin Dr. Susanne Ude-Koeller, Mitglied des Forschungsprojekts NS-"Euthanasie" in Erlangen, der an Muskelatrophie erkrankten Juristin und Richterin Nancy Poser vom Forum behinderter Juristinnen und Juristen (FbJJ) und dem Augsburger Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger, der dem 2020 gegründeten Bayerischen Ethikrat angehört, über den Wert und die Würde des Menschen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: