Dokumentarfilm: Stuttgart, ich hänge an Dir | Video der Sendung vom 18.06.2020 23:15 Uhr (18.6.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Verkehrsstraße in Stuttgart mit Straßenbahn, Kleintransportnern und PKW., Quelle: SWR

Dokumentarfilm

Stuttgart, ich hänge an Dir

18.06.2020 | 95 Min. | Verfügbar bis 17.06.2021 | Quelle: SWR

"Stuttgart ist anders, Stuttgart ist eigen, Stuttgart ist zum Lieben und zum Hassen bestens geeignet", sagt der Filmemacher Goggo Gensch und entwirft sein ganz persönliches Stuttgart-Porträt. Seit 40 Jahren lebt er in der baden-württembergischen Metropole. Er zeigt radikal subjektiv sein Stuttgart, führt die Zuschauerinnen und Zuschauer zu seinen Lieblingsplätzen, seinen Stammkneipen, er trifft auf Menschen, die auf ihre Art mit dieser Stadt hadern. Im Mittelpunkt des Films stehen Gespräche, die der Autor mit langjährigen Weggefährtinnen und Weggefährten führt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: