Fernsehfilm: Ein Fall für Annika Bengtzon: Nobels Testament | Video der Sendung vom 08.05.2021 23:10 Uhr (8.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Reporterin Annika Bengtzon (Malin Crépin), Quelle: WDR/Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark,

Fernsehfilm

Ein Fall für Annika Bengtzon: Nobels Testament

08.05.2021 | 87 Min. | UT | Verfügbar bis 08.11.2021 | Quelle: WDR

Reporterin Annika Bengtzon soll über ein glamouröses Großereignis berichten: Die exklusive Nobelpreis-Gala mit prominenten Wissenschaftlern aus der ganzen Welt.
Doch daraus wird nichts. Bei der Gala wird Annika Zeugin eines blutigen Attentats: Die Vorsitzende des Nobelpreiskomitees stirbt am Tatort, ein israelischer Professor schwebt in Lebensgefahr. Seine Stammzellenforschung, für die er den Nobelpreis erhielt, ist umstritten. Das Attentat auf ihn war offenbar politisch motiviert. Aber Annika vermutet, dass die Vorsitzende nicht zufällig in der Schusslinie war. Sie ist auf der richtigen Spur und ahnt nicht, dass sie selbst in Lebensgefahr schwebt.

Darstellung: