Fernsehfilm: Frau Temme sucht das Glück: Alles Gute kommt von oben (1/6) | Video der Sendung vom 19.04.2021 23:30 Uhr (19.4.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Carla Temme (Meike Droste, r.), Quelle: WDR/ARD/Michael Boehme

Fernsehfilm

Frau Temme sucht das Glück: Alles Gute kommt von oben (1/6)

19.04.2021 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 19.10.2021 | Quelle: WDR

Carla soll mit dem verhassten neuen Kollegen Frank, einem aalglatten Angeber, und ihrem Kollegen Horst eine Sonderabteilung in der "Rheinischen" führen.
Auf Geheiß des Chefs Mühlens soll die Kölner Versicherung die absurdesten Fälle in einer "No-Limit-Versicherung" bündeln, sonst drohen Abwicklung und Arbeitslosigkeit. Der erste Kandidat ist Färber, ein Hähnchenfabrikant, der sich dagegen versichern will, von einem gefrorenen Hähnchen erschlagen zu werden. Carla erkennt schnell, dass Färber ein psychisches Problem hat. Ein wirklicher Anstoß in Carlas Privatleben ist die Begegnung mit Mikael, einem unbekümmerten Schweden.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: