Fernsehfilm: Frau Temme sucht das Glück: Alles Liebe (6/6) | Video der Sendung vom 04.05.2021 00:20 Uhr (4.5.21) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sven Höffner (Volker Muthmann, 2.v.r.) und Christine Höffner (Stefanie Rösner, r.) fordern von Frank Weber (Sebastian Schwarz, l.) und Carla Temme (Meike Droste, 2.v.l.) sofortigen Zugang zu ihrem leiblichen Sohn., Quelle: WDR

Fernsehfilm

Frau Temme sucht das Glück: Alles Liebe (6/6)

04.05.2021 | 47 Min. | UT | Verfügbar bis 04.11.2021 | Quelle: WDR

Eine neue Kandidatin für die "No-Limit-Versicherung" ist Ruth Schirmer. Sie hat bei einem Gentest herausgefunden, dass ihr Sohn Jannis nicht ihr leibliches Kind ist - mutmaßlich bei Geburt vertauscht.
Reperkussionen durch seine leiblichen Eltern befürchtend, möchte sie sich abgesichert wissen. Versicherungsnehmer Heiner Zapf besteht auf die Auszahlung seiner Risikolebensversicherung, die nur bei Tod fällig wird. Er argumentiert mit einem kürzlich stattgefundenen Nahtoderlebnis. Als Mühens hört, dass Zapf durch dieses Erlebnis vom Extrem-Sammler zu einem genügsamen Menschen wurde, geht er mit ihm mit, um ein paar alte Sachen von ihm abzustauben...

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: